Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Lauftagebuch
  Über...
  Archiv
  Laufen für den guten Zweck
  Warum Laufen ?
  Über mich
  Bilder aus der Umgebung
  Lauf - Bilder
  Ergebnisse/ Bestzeiten
  Nützliche Links rund ums Laufen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Michi Blättertanz
   Anjas Blog
   Kerstin im Amilland
    Scarlett O'Hasi
   Hans der Bergläufer
   
   Jörg, ein echter Mainzer !
   Abejita lernt laufen
   try running in my shoes
   Kathryn
   Erdbeerkeks
   Blog von Kathrin
   Allgäuer Sprintluder
   Laufen und mehr
   Brownies Weg
   Palatino aus der Vorderpfalz
   Laufparadiese
   Meine Hompage
   Laufen Aktuell
   Online Lauftreff




Kreuzfahrt Südsee

http://myblog.de/pfaelzerwaldlaeufer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gegenfrage : Warum nicht ?

Laufen ist die Betätigung die wir schon vom ersten Lebensjahr an ,hoffentlich, unser ganzes Leben betreiben. In unseren heutigen Zeit sehen wir es als was besonderes an,wenn wir 10km am Stück laufen können. Wir sind es einfach nicht mehr gewohnt zu laufen,dabei ist unser Körper otimal auf ausdauerndes Laufen eingestellt. Unsere Entwicklung hat uns so werden lassen. Also wenn wir dafür angepasst sind,warum laufen wir dann nicht mehr ?

Laufen ist einfach. Man braucht nur ein paar Laufschuhe und los kann es gehen. Ich muß nicht ins Studio fahren oder bin an feste Trainingszeiten gebunden, einfach Schuhe an und raus geht´s ! In unserer schönen Gegend macht es alles noch mal so Spaß.

Laufen ist gesund. Gerade das regelmäßige ,gemäßigte Laufen ist für unseren Organismaus eine Wohltat. Ich möchte jetzt nicht in die Details gehen,erstens bin ich kein  Mediziner und zweitens wissen wir es doch wohl schon sowieso . Seit ich laufe, konnte ich u.a. zwei Mitarbeiter in unserer Firma dazu bewegen sich zu bewegen . Der eine hat Anfang April seinen ersten Halbmarathon geschafft ,der andere trainiert gerade dafür. Beide fühlen sich wohl wie nie zuvor.

Laufen kann jeder. Natürlich ist es bei starkem Übergewicht am Anfang schwerer. Aber es gibt genug Trainingspläne die ganz leicht anfangen wie z.B. Eine Minute laufen, 2 Minuten gehen usw. Auch die vielen Lauftreffs oder die einzelnen Übungsleiter der Sportvereine  helfen sicherlich gerne .

Laufen ist unabhängig vom Alter. Der Weltrekord beim Marathon der über 90 jährigen liegt seit letztes Jahr bei ca 6Std.20 Minuten. Der Läufer der ihn lief war 92 Jahre alt ! Weshalb bist du also zu alt,oder zu jung ?

So viele Ausreden bleiben nicht mehr,also warum nicht mal probieren ?  




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung