Image Hosted by ImageShack.us

  Startseite
    Lauftagebuch
  Über...
  Archiv
  Laufen für den guten Zweck
  Warum Laufen ?
  Über mich
  Bilder aus der Umgebung
  Lauf - Bilder
  Ergebnisse/ Bestzeiten
  Nützliche Links rund ums Laufen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Michi Blättertanz
   Anjas Blog
   Kerstin im Amilland
    Scarlett O'Hasi
   Hans der Bergläufer
   
   Jörg, ein echter Mainzer !
   Abejita lernt laufen
   try running in my shoes
   Kathryn
   Erdbeerkeks
   Blog von Kathrin
   Allgäuer Sprintluder
   Laufen und mehr
   Brownies Weg
   Palatino aus der Vorderpfalz
   Laufparadiese
   Meine Hompage
   Laufen Aktuell
   Online Lauftreff




Kreuzfahrt Südsee

http://myblog.de/pfaelzerwaldlaeufer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Am 9. September findet in Pirmasens der 2. Pfälzerwaldmarathon statt.
Ich möchte, wie auch schon im vergangenen Jahr, diese Veranstaltung dazu nutzen etwas für diejenigen zu tun, die sicherlich viel schwerwiegende Probleme haben, als diese 42,195 km zu laufen. Ich rede von den Kindern in der Kinderklinik das städtischen Krankenhauses in Pirmasens. Ich möchte, um diesen kleinen Patienten ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, dem Förderverein der Kinderklinik ( Westpfalzküken) finanziell durch Spenden unterstützen.
Aber dies ist mit einer Besonderheit verbunden: Ich selbst werde am diesem Marathon teilnehmen. Sie können nun für jeden Kilometer den ich beim Marathon in Pirmasens laufe, einen kleinen oder auch größeren Beitrag spenden.
Spenden sie z.B. 1 € pro Kilometer und ich beende den Marathon wären es z.B. 42,20 €, die der Kinderklinik zu Gute käme.
Es muss nicht 1€ sein, jeder Betrag hilft!

Natürlich bekommen sie auf Wunsch eine Spendenquittung. Der Betrag wird erst nach dem Marathon fällig, also nachdem ich gelaufen bin.
Wie auch im vergangenen Jahr wird wohl auch dieses Mal die Pirmasenser Zeitung über diesen Spendenlauf berichten.
Über den Spendenstand sowie über meine Vorbereitung zum Marathon werde ich online unter www.myblog.de/Pfaelzerwaldlaeufer fast täglich berichten. Somit ist auch eine gewisse Transparenz gegeben.
Die Spenden können entweder an mich persönlich übergeben oder auf ein Konto der VR-Bank Westpfalz  überwiesen werden ,dass ich in den nächsten Tagen einrichten werde.
Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Alle anfallenden Kosten werden von mir übernommen, ihre Spende geht zu 100 % an den Förderverein.
Ich bitte Sie nun diesen Kindern, die oft trotz sehr liebevoller und fachlich kompetenter Betreuung, eine schwere Zeit im Krankenhaus erleben, durch ihre Spende ein wenig ihren Aufenthalt zu versüßen!
Bei evtl. Fragen könnt ihr mich jederzeit per Mail erreichen.  Einfach auf unten auf die Mailadresse klicken !



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung